Willkommen zur Bassgeigengala

Auf unserer Internetseite erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um die Bassgeigengala und -weihnacht – Egal ob aktuelle Termine, Fotoimpressionen oder Videos der vergangenen Jahre. Auch bei den sozialen Netzwerken sind wir zu finden, sodass ihr nie wieder etwas verpasst.

 


31. Dessauer Bassgeigenweihnacht

Am 13.12.2022 konnten wir die 31. Dessauer Bassgeigenweihnacht in der Petruskirche Dessau erleben!

Foto: C. Vielhauer (c) 2022

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder große und kleine Bassgeigenspielerinnen und Bassgeigenspieler zum gemeinsamen Musizieren. Im Mittelpunkt stand diesmal die Geschichte von „Teddy Brumm“, die von allen gemeinsam musikalisch gestaltet wurde.
Es erklangen weiterhin verschiedenste musikalische Werke, die sowohl solistisch als auch im Ensemble von den Schülerinnen und Schülern der Kontrabassklasse der Musikschule Kurt Weill und Gästen gespielt wurden. Natürlich standen dabei auch weihnachtliche Lieder im Vordergrund.

Man könnte also sagen, die 31. Bassgeigenweihnacht fand in guter Tradition, „wie gehabt“, statt. Eine grundlegende Neuerung gab es aber trotzdem dieses Mal! Den Taktstock (oder besser den ersten Bogen?) der Gesamtleitung dieser Reihe wurde von mir (Ingo Burghausen) an meinen geschätzen Kollegen und langjährigen Bassgeigen-Orchester-Mitstreiter, Frithjof Eydam übergeben. Ich freue mich, dass Frithjof dieses wunderbare Projekt weiterführen wird, dadurch das Orchester-Durchschnittsalter deutlich senkt und er mir künftig vielleicht auch gestattet, mal die zweite Bassgeige spielen zu dürfen :-). Bleibt aber versichert, dass auch ich künftig in der einen oder anderen Form dabei sein werde!

Eine Fotogalerie mit Schnappschnüssen findet ihr in diesem Beitrag. Hier könnt Ihr das Konzert in sechs Videomitschnitten nochmal erleben. Mein herzlicher Dank geht nochmals an Frithjof für die Gesamtleitung, Maximillian Lange, Carl Anton Vielhauer und Frithjof für die Klavierbgleitungen, Beate Kaiser und den GKR der Petrusgemeinde für die tatkräftige und „bärenstarke“ Unterstützung, sowie Sebastian Kaiser und Claus Vielhauer für’s fleissige knipsen.
Die 31. Bassgeigenweihnacht war eine Veranstaltung der Musikschule »Kurt Weill« mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises der Musikschule »Kurt Weill« und der Petrusgemeinde Dessau.