Willkommen zur Bassgeigengala

Auf unserer Internetseite erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um die Bassgeigengala und -weihnacht – Egal ob aktuelle Termine, Fotoimpressionen oder Videos der vergangenen Jahre. Auch bei den sozialen Netzwerken sind wir zu finden, sodass ihr nie wieder etwas verpasst.

 


»O es klingt gut, o es klingt fein«
Herzlich willkommen zur 25. Dessauer Bassgeigenweihnacht am Dienstag, 13. Dezember 2016 um 18.00 Uhr in der Marienkirche Dessau.

Bassgeigenweihnacht

Es musizieren die Kontrabassisten der Musikschule „Kurt Weill“ Desssau und der AG „Kontrabass“ der Grundschule am Akazienwäldchen Dessau gemeinsam mit ihren Gästen.
Besonders freuen wir uns in diesem Jahr zum Jubiläum auf Miloslav Gajdos, unser treuer Gast aus der Tschechische Republik.
Irene Leps schrieb den Text unserer diesjährigen Weihnachtsbassgeschichte: „Hanna und der Traumfänger“.
Klavierbegleitung: Wolfgang Kind
Gesamtleitung und Moderation: Ingo Burghausen
Natürlich freuen wir uns sehr über weitere Mitspieler. Bitte meldet euch bis zum 1. Dezember über Kontakt, wenn Ihr aktiv solistisch, kammermusikalisch oder im Bassorchester musizieren möchtet oder bringt einfach zum Konzert bzw. zur Generalprobe am 13.12. um 16.00 Uhr eure Instrumente mit (es können auch „bassuntypische“ Musikinstrumente sein) Weihnachtsliedernoten sind vorhanden.Bassgeigenweihnacht15.12.1510_DE_Marienkirche-799x1200

 

Die 25. Dessauer Bassgeigenweihnacht ist eine Veranstaltung der Musikschule „Kurt Weill“ in Kooperation mit dem Anhaltischen Theater Dessau und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Dessau-Roßlau, der Deutschen Orchesterstiftung, des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. sowie des Förderkreises der Musikschule „Kurt Weill“.

 

Eintritt frei !

Die nächste Bassgeigengala findet vom 9.-11. Juni 2017 statt und wird ihr 25. Jubiläum feiern!