29. Bassgeigenweichnacht & Adventsgruss 2020

Die erste (und hoffentlich letzte) Online-Bassgeigenweihnacht ist jetzt online!

Ein herzliches Dankeschön allen Mitwirkenden der 29. Bassgeigenweihnacht, insbesondere geht unser Dank an die Gemeinde der Auferstehungskirche Dessau, wo wir die Aufnahmen dazu verwirklichen konnten.
Herzlichen Dank auch an den Förderkreis der Musikschule „Kurt Weill“ für die Vergabe des Kompositionsauftrages an Frithjof Eydam und die Realisierung dieser Aufnahme – und damit verbunden unser ganz herzliches Dankeschön an Claus Vielhauer und Jörn Kerber für die wunderbaren und einfühlsamen Videos und Fotos sowie Ihrer Bearbeitung und Veröffentlichung!
Und nun Start frei und allerBÄSSte Unterhaltung bei der erstmaligen (und hoffentlich einmaligen) Onlinebassgeigenweihnacht!    

Die 29. Bassgeigenweihnacht  | mit der Kontrabassklasse der Musikschule „Kurt Weill“ Dessau und Freunden | (Video/Schnitt: Jörn Kerber | hier auch als mp4-Datei: 29. Bassgeigenweihnacht)   Wir wünschen eine schöne Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Start in ein freudvolles 2021 – bleiben Sie gesund und weiterhin bassgeigenfreudig – AllerBÄSSte Grüße Ingo Burghausen


Dazu noch ein zweiter nachträglicher Adventsgruß :  

  das Salonorchester „Papillon“ im Home-office Teil 2 mit „Drei Haselnüssen“
(Video/Schnitt: Jörn Kerber | hier auch als mp4-Datei: „Drei Salonorchester Haselnüsse“)

Ausschnitt aus dem Programm der 29. Bassgeigenweihnacht

Liebe Freunde der tiefen Töne,  

Leider muss die 29. Bassgeigenweihnacht als öffentliches Konzert ausfallen, aber bald gibt es hier Ausschnitte aus unserem vorbereiteten Programm.   Ein kurzes Video gibt es hier schon einmal:

„Stille, stille kein Geräusch gemacht“ |
mit dem Kontrabassquartett der Musikschule „Kurt Weill“ „Four B“ |
(Video/Schnitt: Jörn Kerber) |
hier auch als mp4-Datei: „Stille, stille kein Geräusch gemacht“